Chorprojekt startet neu durch!

Liebe Sänger*innen unseres ehemaligen Chorprojektes „Apollonia Gospel“,

auf vielfachen Wunsch haben wir uns nach intensiven Gesprächen im Vorstand und mit unserem Chorleiter Helmut Best  dazu entschlossen, ein neues Chorprojekt am Dienstag, 08.03.22, 19.30 Uhr, im Vereinsraum, Haus Siebenborn, zu starten. Es wäre einfach zu schade, unseren gewonnenen Spirit der letzten zwei Jahren im Nichts verschwinden zu lassen. Wir haben wieder ein 14-tägiges Probeintervall vorgesehen, wollen aber am 08.03. die weiteren Modalitäten mit Euch besprechen.

Das neue Chorprojekt  widmet sich der modernen, internationalen Chorliteratur und beinhaltet sowohl englische als auch deutsche Lieder (z.B. Barbar’ Ann, Down by the Riverside,  …).  Da kann auch schon mal ein Gospel dabei sein. Hierfür werden wir in den Chorproben auch Liedtexte und Notenblätter zur Verfügung stellen.

Da wir in diesem Jahr unser 60-jähriges Bestehen feiern, werden wir sicherlich auch eine größere musikalische Veranstaltung planen, an der natürlich auch die Sänger*innen unseres Chorprojektes  mit ersten Liedvorträgen teilnehmen werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Euch unser angedachtes Vorgehen gefällt und alle wieder mit an Bord wären!

Gerne sind natürlich auch weitere Interessent*innen herzlich willkommen!

 

Denkt bitte daran, Eure Liedermappen mitzubringen.