Liebe Rita, liebe Familie Hahn,

mit Wolfgang haben wir vor ein paar Wochen unser jahrzehntelanges Mitglied, unseren langjährigen Sänger und unser Vorstandsmitglied verloren.

Vor über zwei Jahren hat Wolfgang im Vorstand das Amt des „Vertreters der inaktiven Mitglieder“ übernommen und uns erst vor Kurzem, in den ersten Tagen seiner sich abzeichnenden Erkrankung zugesagt, dass er für die Neuwahl am 13. März diesen Jahres für den Vorstandsposten wieder zur Verfügung steht.

So war er, pflichtbewusst, immer gut gelaunt, immer positiv denkend und immer mit ganzer Hingabe bei der Sache!

Viele Ideen und Ratschläge hat er in die Vereinsarbeit eingebracht.

Mit seiner Loyalität und seinem Engagement zu unserem Verein, war er für viele ein Vorbild!

Nun bleibt uns nur, ihm von Herzen zu danken!

Wir die Sänger und Mitglieder unseres Männergesangvereines „Apollonia“ werden Wolfgang immer in bester Erinnerung behalten!