Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen wir leider – wie bereits im letzten Jahr – unser traditionelles Hüttenfest zum  1. Mai absagen. Wie gerne hätten wir  dieses wieder an unserer Schutzhütte im alten Steinbruch durchgeführt. Doch aufgrund der verschärften Corona-Lage sind diese Träume leider zerplatzt. Unser gesamtes Vereinsleben ist seit einem halben Jahr völlig zum Erliegen gekommen. Sowohl der Männerchor  als auch unser Chorprojekt „Apollonia Gospel“ stehen in den Startlöchern und wollen so schnell wie möglich  wieder mit ihren  Gesangproben beginnen. Hoffen wir gemeinsam, dass die Pandemie schnellstmöglich vorübergeht!