Unter dem Motto des Chorverbandes “Eine starke Gemeinschaft blüht auf“ starten wir wieder voll durch!

Nachdem die Inzidenzzahlen deutlich unter 50 gefallen sind, können wir nach acht Monaten Stillstand langsam wieder mit unseren Chorproben beginnen. Dies bezieht sich in erster Linie unter Einhaltung der bestehenden Abstands- und Hygieneregeln auf Proben im Außenbereich, allerdings mit verringertem Abstand (1,5 m). Bei schlechtem Wetter sind die Gesangproben wieder in der Kirche. Das erste Treffen der Sänger des MGV findet nach der langen Unterbrechung am Donnerstag, 24.06.2021, um 20.00 Uhr an der Schutzhütte statt. Dazu sind natürlich alle Sänger und neue Interessenten herzlich willkommen.

Auch unser im letzten Jahr begonnenes Chorprojekt „Apollonia Gospel“ geht wieder an den Start. Beginnen möchten wir am Dienstag, 29.06.2021, um 19.30 Uhr ebenfalls auf dem Vorplatz der Schutzhütte. Wir würden uns wünschen, dass möglichst alle Sängerinnen und Sänger, die auch vor der großen pandemiebedingten Unterbrechung dabei waren, wieder mit dabei sind. Gerne können weitere Interessen*innen dazukommen. Bleibt zu hoffen, dass sich die Lage weiter entspannt und wir bald wieder in unsere gewohnte Probenumgebung ohne Abstand in den Vereinsraum des Hauses Siebenborn zurückkehren können!